Junge Erwachsene sitzen auf der Treppe

Kinder und Jugendliche

Halt! Stopp! Du bist über 18 Jahre? Also ein Erwachsener? Dann raus mit dir! Diese Seite ist nur für Kinder und Jugendliche. Unsere Hauptsache…

Hilfe und Beratung

Du steckst in einer Krise, bist verzweifelt oder fühlst dich bedroht? Du wirst geschlagen oder misshandelt? Deine Eltern streiten viel und es kommt zu Gewalt? Oder du machst dir Sorgen um deine Eltern oder Freunde? Willst du einfach nur mal reden. Hast du Kummer, Stress mit deinen Lehrern, mobben dich Mitschüler, hat sich deine Freundin/ dein Freund von dir getrennt oder deine Eltern… Es gibt keine peinlichen oder lächerlichen Fragen! Wir nehmen uns Zeit für dich. Wir hören zu, ohne die Situation zu bewerten oder zu bevormunden. Wir nehmen all deine Fragen und Probleme ernst und überlegen gemeinsam, was wir tun können. Wir helfen und versuchen im Gespräch, zu ersten Schritten auf deinem eigenen Weg zu motivieren.  Unsere Berater*innen vor Ort helfen dir- vertraulich und schnell.

Zur Beratungsstelle
Nummer gegen Kummer

Kinder- und Jugendtelefon

Egal was dich bedrückt – Ruf an! Das Kinder- und Jugendtelefon ist anonym und kostenlos unter der Nummer 116 11 und außerdem weiterhin bundesweit über deutsches Festnetz und Handy unter 0800 1110333 erreichbar.

Montag bis Samstag
14.00 – 20.00 Uhr

Anonyme Beratung und Einhaltung der Schweigepflicht werden Dir garantiert. Weder dein Name oder Wohnort werden erfragt. Alles bleibt zwischen dir und dem Berater*in. Wenn Du nicht telefonieren möchtest: Die Nummer gegen Kummer bietet auch eine anonyme Online-Beratung
per E-Mail oder Chat an.

Logo Jugendnotmail

Du brauchst Hilfe? Wir sind für dich da!
Du bist nicht älter als 19, hast ein Problem und niemanden, mit dem du darüber reden kannst? Dann bist du hier richtig, denn wir hören dir zu. Schreib uns eine Nachricht! Jugendnotmail.de ist eine kostenlose Online-Beratung. Unsere ehrenamtlichen Psycholog*innen und Sozialpädagog*innen beraten dich online, vertraulich und verlässlich. Egal wann und egal zu welchem Thema: Wir arbeiten mit dir gemeinsam an einer Lösung.

Das Inselprojekt

Ein tolles Projekt, dass gemeinschaftlich mit der Gartenstadt- Grundschule in Rodgau, der Dezentralen Förderschule für Erziehungshilfe und dem Deutschen Kinderschutzbund Rodgau als Pilot Projekt im Jahr XXX gestartet wurde. Der Fokus liegt auf einer kleinen „Inselgruppe“ mit maximal 8 Kindern, die aus verschiedensten Gründen Schwierigkeiten haben, ihren Schulalltag zu meistern. Diese Kinder haben mit diesem Projekt die Möglichkeit durch ein begleitetes Gruppenkonzept ihre persönliche Entwicklung zu stärken und in sozialen Kompetenzen zu wachsen. Intensive Elternarbeit und Austausch mit den Lehrkräften sind fester Bestandteil des Projektes. Wir würden uns freuen noch mehr Schulen und Eltern für diese Projekt zu begeistern, um Kindern einen bestmöglichen Start zu ermöglichen.

Weiter lesen
Logo Finger Weg

Hilfe gegen Glotzen, Grabschen und Schlimmeres…
Wenn jemand über dich und deinen Körper herzieht, peinliche Posts im Netz verbreitet, dir zu nah kommt, dich anfasst oder dir Schlimmeres zufügt, will jemand Macht über dich und deine Gefühle haben. Solange dich Gefühle wie Scham, Peinlichkeit und Schuld davon abhalten, Hilfe zu holen, fühlen sich Glotzer und Grabscher sicher. Und, solange sie sich sicher fühlen, machen sie weiter. Denn Glotzer und Grabscher haben Angst vor Gegenwehr. Sie lassen dich glauben, dass du hilflos bist. Sie wollen, dass du dich hilflos fühlst. Aber Hilfe holen ist leicht. Denn, Professionelle Hilfe von Leuten, die sich auskennen, kriegst du hier!

Deine Rechte

Erwachsene und auch Politikerinnen und Politiker reden oft von Kinderrechten. Doch welche Rechte hat man denn nun als Kind oder Jugendlicher? Einige Beispiele nennen wir euch hier:

  • das Recht auf kindgerechte Entwicklung

  • das Recht auf gute Versorgung

  • das Recht auf Schutz vor seelischer und körperlicher Gewalt

  • das Recht auf Mitbestimmung

Mehr zum Thema kannst du hier nachlesen oder du schaust mal in die Aufzeichnungen auf dem YouTube-Kanal des Bundesverbandes!