↑ Zurück zu Tagespflegeperson suchen

Seite drucken

Kosten und Satzung

Seit Januar 2010 sind die Betreuungskosten für Tagesmütter den Gebühren für KITAS angepasst, das heißt,
den größten Teil der Finanzierung übernimmt die Wirtschaftliche Jugendhilfe beim Kreis Offenbach .
Über die einzelnen Schritte zur Finanzierung der Tagesmutter beraten wir Sie in einem Informationsgespräch.
Vereinbaren Sie mit uns einen Termin, wir beraten Sie gern!

Link zur Satzung des Kreis Offenbach

 

Auszug aus der Kostentabelle,

der Satzung über die Betreuung von Tagespflegekindern,
die Erhebung von Kostenbeiträgen und die Gewährung einer
laufenden Geldleistung im Kreis Offenbach.

 

Die Höhe des zu zahlenden privatrechtlichen Kostenbeitrages für die Inanspruchnahme von  Kindertagespflege, ist vom Kreis Offenbach seid den 01.01.2014 festgesetzt worden.
Sind den Kita gebühren angepasst.

Es besteht die Möglichkeit einer Geschwisterermäßigung von 50% (Verpflegungskosten ausgeschlossen) zu beantragen.
Wenn ein weiteres Kind bereits eine kostenpflichtige Betreuungseinrichtung nutz.
(Z.B. Kita oder Hort)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dksb-roedermark.de/?page_id=506